Region Sonneberg: abwechslungsreiche Ballonfahrt mit vielen Attraktionen!

Sonneberg
Sonneberg
Bild Sonneberg: azrahel
[CC-BY-SA-3.0]

Starten Sie zu einer Heißluftballonfahrt über luftige Mittelgebirgshöhen, wildromantische Täler und endlose Wälder! Die facettenreiche Landschaft rund um die Spielzeugstadt Sonneberg garantiert eine Vielzahl einmaliger Ein- und Ausblicke. Aus der Vogelperspektive erleben

Sie herrliche Fernsichten in thüringische und fränkische Landstriche; in aller Ruhe können Sie den Blick über die Fauna und Flora im Naturschutzgebiet Röthengrund schweifen lassen. Die bewegte Grenzgeschichte der Region lässt sich nirgends so eindrucksvoll nachvollziehen, wie von ganz oben, aus dem Weidenkorb eines Heißluftballons.

Das Erkunden alter Schlösser und Burgen zu Fuß kann recht schweißtreibend sein - bei einer Ballonfahrt führt Sie der Wind ganz ohne Ihr Zutun z.B. über die Schlösser Callenberg und Rosenau, das Wasserschloss Mitwitz, die Veste Coburg, die Festung Rosenberg und die Burg Lauenstein.

Schon die Startvorbereitungen mit dem Aufblasen der Ballonhülle sind ein unvergessliches Erlebnis – ebenso, wenn man nach der Landung offiziell zum Ballonfahrer getauft wird.

170,00 € (Preis inkl. MwSt.)
versandkostenfreie Lieferung

+
55( 10 )

Ballonfahrt 60-90 Minuten Dauer - Gutschein für 1 Person - Unabhängig von der bestellten Region kann der Gutscheininhaber unter den zu Verfügung stehenden Regionen frei wählen.
Lieferzeit des Gutscheins: 3-5 Tage

  • Gemeinsames Aufrüsten des Ballons

  • Ballonfahrt 60 – 90 Minuten

  • Gemeinsames Verpacken

  • Ballonfahrertaufe mit Urkunde und Sekt

  • Rückfahrt

  • GPS-Track online


  • Mindestalter 12 Jahre

  • Keine Schwangerschaft

  • Keine gesundheitlichen Bedenken


  • Ca. 4 Stunden


  • Wie zum Wandern

  • Feste Schuhe


  • Gerne willkommen

  • Nach Absprache besteht die Möglichkeit, dass Zuschauer unserem Fahrzeug folgen können


  • Die Ballonfahrt findet in der angegebenen Region statt

  • Der Startplatz ist abhängig von den Windverhältnissen am Tag der Ballonfahrt

Liste der Erlebnisberichte:
27 Juni 2017 21:03
Unsere Fahrt fand am 24.07.2017 in den frühen Morgenstunden statt.Start war Bad Rodach. Zunächst wurde unter Mithilfe des Ballonteams von den Mitreisenden das Reisegefährt aufgebaut. Sanftmütig schwebte der Ballon majestätisch in die Luft. Wir fuhren über Lautertal, Rödental, Neustadt, am Mupperg vorbei und landeten sicher gesteuert von unserem Steuermann Thomas in der Nähe von Heubisch. Einfach nur gigantisch. Danach folgte nach dieser wunderbaren Fahrt ein kleiner Umtrunk und natürlich haften wir dem Ballonteam dann wieder beim verpacken des Ballons. Zum Schluß wurden alle Mitreisenden in den Adel erhoben. Vielen Dank nochmals an das ganze Team. VG Gäfin Heike

02 September 2016 08:19
Unsere Fahrt fand am 30.08.16 von Sonneberg nach Weitramsdorf statt.Dank an Thomas und Steffen für dieses schöne Erlebnis. Alles war gut organisiert und alles wurde sehr gut erklärt. Viele Grüße an Euch und weiter so!

25 September 2015 20:23
Wir haben am 24.9.2015 die Abendfahrt von Rödental nach Sonneberg mit gemacht.Erst einmal ein dickes Lob an Thomas und seine Knappen.Es war ein schönes Erlebnis,eine prima Stimmung und gute Aussicht.Es ist wirklich was besonderes,so eine Ballonfahrt und bestimmt nicht die Letzte,Danke für die herrliche Fahrt. Gute Fahrt und weiter so!

08 Juni 2015 07:07
Vielen Dank an das Team vom Ballonsportclub Hildburghausen e.V.! Ihr habt meine erste Ballonfahrt zu einem großartigen Ereignis gemacht! Dank der bodennahen Fahrt konnte ich viele bekannte Orte mal aus der Luft sehen. Die Region Oberfranken (Coburg, Rödental, Neustadt, Staffelstein Lichtenfels und auch Sonneberg) eignen sich perfekt für solch ein tolles Erlebnis! Bis zum nächsten Mal! Beste Grüße!

28 August 2014 13:11
Danke an das gesamte Team! Wir haben eine interessante Fahrt von Meeder nach Wildenheid gehabt und hatten die ganze Zeit ein Gefühl großer Sicherheit. Ein besonderes Erlebnis gab es für unseren Enkel Jonas, der im Verfolgerauto mitfahren durfte. Dafür ein extra dickes DANKE an Simon, der etliche Frage zu beantworten hatte und sich gut um Jonas gekümmert hat. Viele Grüße von Herzogin Marion ... und ... Baron Rainer

08 Juni 2014 22:00
Nach über 2 Jahren haben wir endlich unseren Gutschein eingelöst und es war ein wirklich tolles und fantastisches Erlebnis. Nachdem wir unseren Startpunkt von Sonneberg nach Rödental verlegen mussten, wurden wir bei klarem, warmen Wetter sanft gen Thüringen getragen. Wir spiegelten uns im Froschgrundsee, überfuhren die spätere ICE Strecke und schauten schon mal ob der Weizen eine gute Ernte bringt ;-) Nach 70 min landeten wir sanft zu unserer größten Freude und Überraschung neben unserem Heimatort Selsendorf. Für uns ein extra Highlight was dem Wind geschuldet werden muss :-) Ritter Andreas und Freifrau Kathrin bedanken sich rechtherzlich bei Thomas und seinem Team für diese unvergessliche Ballonfahrt, die wahrscheinlich nicht unsere letzte war. Vielen lieben Dank!

08 August 2013 09:08
Einwunderschönes Erlebnis,auch für das niedrige Fußvolk welches am Boden bleiben mußte!Vielen Dank an Thomas und Simon.Wir wünschen Euch weiterhin Gute Fahrt und viel Glück.Im Jahr 2014 sehen wir uns wieder,daß steht schon fest.Danke!

28 Juli 2012 23:22

Schon lange haben wir über eine Ballonfahrt nachgedacht. Die Entscheidung wurde uns dann abgenommen. Wir bekamen zu unserer Silberhochzeit von unserer Tochter, ihren Kindern und unseren Verwandten einen Gutschein.

An das gesamte Team von Thomas Fischer ein herzliches Dankeschön für die herrliche Fahrt von Sonneberg ins Frankenland.

Wir werden uns wieder sehen. Das war auf keinem Fall unsere erste und letzte Fahrt.

Es grüßen Graf Rainer, gewichtiger Luftikus über Coburg und Gräfin Inge, nach liegendem Start, liegend zur Mutter Erde zurück.

Und immer ,Glück ab und gut Land


26 September 2008 14:08
Hallo Herr Fischer und Team, die Drews´ens aus Sonneberg bedanken sich für die schöne, interessante und wundervolle Ballonfahrt am 21.09.2008 6.15 von Schalkau nach Schafhof. Dieses aufregende Erlebnis werden wir in Ihrem Sinne weiterempfehlen.

28 April 2008 15:00
Am Samstag, dem 26.4.08, hatten wir dank Thomas Fischer und seines getreuen Knappen Ingolf das unvergessliche Erlebnis unserer ersten Ballonfahrt. Gegen 18.00 Uhr entschwebten wir sanft dem Sportplatz zu Weidhausen bei Sonneberg, um uns in Höhen bis 3000m über dem Meeresspiegel tragen zu lassen. „Windstille aus wechselnden Richtungen“ sorgte dafür, dass der Aktionsradius überschaubar blieb, so dass dann bei niedrigeren Fahrhöhen eine eingehende Inspektion der Ortschaften Weidhausen, Föritz, Schwärzdorf und Eichitz einschließlich ihrer wink- und ruffreudigen Einwohner möglich ward…. ­

Wir freuen uns auf Ihre Bewertung und Ihren Erlebnisbericht:


Ihr Name:
E-Mail:
Bewerten: ( 10 )

Diese Startregionen könnten Sie ebenfalls interessieren:

Zusätzliche Information